Aus der Schule

Die Bodenbeläge in 2 Klassenzimmern im Obergeschoss sollen mit Nadelvlies erneuert werden. In den Sommerferien werden außerdem in diesen Räumen und im Flur OG mit Treppenaufgang (Ostseite) Malerarbeiten durchgeführt. Das Mobiliar soll wie im Erdgeschoss bereits durchgeführt, neu angeschafft werden. Zusätzlich werden 13 Tablets mit WLAN Accesspoint und Notebooktrolly angeschafft.

Die Toiletten im Lehrertrakt der Schule sowie die Toiletten im Vorraum zur Sporthalle sollen renoviert werden. Die Arbeiten wurden bei einem Förderprogramm  (bis zu 75%) angemeldet.

In der neu renovierten und neu ausgestatteten 1.Klasse unserer Grundschule wurden am  7. September 2016 17 ABC Schützen eingeschult.

Weiterführung der Schulsozialarbeit im Jahr 2016

Seit 2014 ist eine Schulsozialarbeiterin jeweils freitags für fünf Stunden an der Schule tätig. Die anfallenden Kosten werden teilweise vom Land übernommen, der Rest wird von der Gemeinde bezahlt. Die Schulsozialarbeit soll im gleichen Umfang 2016 weitergeführt werden.

Umgestaltung Gemeinschaftsräume

Das Mobiliar (Tische und Stühle) werden in den Sommerferien 2016 ersetzt. An den alten Tischen und Stühlen Interessierte können sich beim Bürgermeister melden.  Außerdem soll der Fußbodenbelag in den Gemeinschaftsräumen und dem dazugehörenden Flur ausgetauscht werden. Der neue Belag soll wischfähig sein. Der Parkettfußboden im Raum 2 soll abgeschliffen und neu versiegelt werden.

Oktober 2015

Frau Röwenstrunk wurde wieder zur Schulelternbeiratsvorsitzenden gewählt.

Für das Lehrerzimmer wurde eine neue Tischplatte angeschafft. Für die Turmhalle wurden neue Matten und ein neuer Kasten und Sprungbretter angeschafft. Der Musikraum erhält ein neues Klavier.

Der Zirkus Zaretti kommt in die Schule und wird zum Teil mit Eintrittsgeldern und zum Teil mit Mitteln aus dem Überschuss Vogelschießen 2015 bezahlt.

Die Schulsozialarbeiterin wird aufgreund einer Fortbildung qualifiziert werden die Gewaltprävention anbieten zu können.

Es sollen Vergleichsangeboten für die Fahrt zum Schwimmbad (Taxi/ Bus) eingeholt werden.

Es gibt kein Teilungsverbot der Klassen von Seiten des Schulamtes. Dies obliegt allein bei der Schulleitung.

Zur Zeit werden keine Flüchtlinge in der Grundschule beschult.

 

 

September 2015

In die erste Klasse wurden 26 Kinder eingeschult. Derzeit besuchen 106 Kinder unsere Schule.

Juni 2015

Die neue Schulleiterin fängt am 01.08.1025 an Es müssen neue Möbel und ein Laptop für das Rektorzimmer angeschafft werden.

Für die Gemeinschaftsräume sollen 30 Tische, davon 18 mit klappbaren Beinen, sowie 120 Stühle angeschafft werden.

 

22.01.2015 Schulleiterwahlausschuss
Frau Susanne Amrein-Vornheim wurde zur neuen Schulleiterin gewählt.

 
Schulkonferenz vom 06.10.2014
Frau Röwenstrunk wird zur Vorsitzenden gewählt.
Die Klassen 3 und 4 erhalten bei den Zeugnissen der nächsten Jahre Zensurenzeugnisse.
Die beweglichen Feiertage wurden noch nicht festgelegt.
Die Kinderoper Bravissimo wird zum 08.12.14 eingeladen.
Für das nächste Schuljahr gibt es derzeit bereits 22 Anmeldungen,  im nächsten Sommer werden voraussichtlich 17 Schüler die Schule verlassen.
Ab den weißen Pfählen auf den Schulgelände sollen die Kinder in Zukunft die Fahrräder zum Fahrradstand schieben.
Die VERA-Ergebnisse sind in diesem Jahr wieder überdurchschnittlich gut ausgefallen.
Am 11.12. beteiligt sich die 4. Klasse an der Senioren-Weihnachtsfeier.
 
Schulausschuss vom 30.09.2014
In der OGS gibt es derzeit 35 Anmeldungen. Es gibt wieder zahlreiche AG's wie Holzarbeiten, Floorball; Handarbeiten, Fußball und Kreativwerkstatt. Kochen ist in Vorbereitung.
Für das Budget 2015 sollen eingeplant werden: Die Renovierung des Verwaltungstraktes, eine Kuschelecke für den Betreuungsraum, die Bestuhlung des Gemeinschaftsraumes, eine neue Kücheneinrichtung, sowie zusätzliches Geschirr und Küchenutensilien.
Die Kostenansätze für einen Schrank für den Schulhof und die Müllcontainerumrandung werden von diesem Jahr ins nächste Jahr übernommen.
Es wurde eine Kellerschachtabdeckung hergestellt, eine Betonsanierung im Bereich der Turnhalle durchgeführt und der Werkraum und die Metallteile am Fahrradunterstand und in den Eingangsbereichen wurden gestrichen.
Eine Rampe für den barrierefreien Zugang zu den Gemeinschaftsräumen wurde erstellt.
Es wurden zwei Fußballtore, ein Gestell für die Rollen zum Auslegen der Halle und ein Vorhang im Computerraum angeschafft. Die Basketballkörbe in der Halle wurden erneuert.
In den Herbstferien werden die Fugenarbeiten auf dem Schulhof durchgeführt
 

 

Flyer der OGS Wesseln
Aktuelle Informationen zur offenen Ganztagsschule
OGS-Flyer.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Zählerstand seit Juni 2015

Verantwortlich:

Konrad Kaeding

Wahlblock Wesseln

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wahlblock Wesseln